Rülzheim (ots) – Gestern Nachmittag ereignete sich im Siemensring in Rülzheim eine Unfallflucht. Zunächst wurde der Polizei gemeldet, dass der Fahrer eines silbernen Opels an eine Gartenmauer gefahren sei und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte. Da die Kollision sehr laut war, wurde der Eigentümer der Mauer auf den Unfall aufmerksam und konnte beim Blick aus dem Fenster den flüchtenden PKW beobachten. Vor Ort befragten die Beamten die Nachbarn des Wohnanwesens und bekamen so die entscheidenden Hinweise auf den geflüchteten PKW. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte der verantwortliche Fahrer in Deidesheim angetroffen werden. An seinem Fahrzeug wurden die passenden Schäden festgestellt. Auf ihn kommt nun ein entsprechendes Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal