Rülzheim/B9 (ots) – Am Mittwoch, den 24.3.2021 kontrollierten Germersheimer Polizisten gegen 19 Uhr einen 52-jährigen Autofahrer. Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten körperliche Auffälligkeiten feststellen, die auf einen kürzlich zurückliegenden Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein Urintest bestätigte den Verdacht, so dass für den Mann die Entnahme einer Blutprobe folgte. Bei weiteren Ermittlungen wurde zudem festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Zu allem Überfluss war sein Beifahrer der Halter des Fahrzeugs, so dass nun auch gegen ihn ermittelt wird. Die Weiterfahrt war für die beiden Männer erst einmal erledigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal