Rheinzabern (ots) – Rheinzabern; Am 17.06.2021 parkte um 09:00 Uhr die Fahrerin eines roten Hyundai auf dem Parkplatz des Aldi Marktes in der Straße Neun-Morgen. Als sie nach 15 Minuten bereits zurück zu ihrem Fahrzeug kam, wurde sie von einem Bürger auf einen frischen Unfallschaden an der linken Seite aufmerksam gemacht. Der Unfallverursacher, bei dem es sich um den Fahrer eines dunklen PKW, vermutlich BMW, gehandelt haben soll, ist jedoch von der Unfallstelle geflüchtet. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43
Telefax 07271 9221-63
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal