Venningen (ots) – Am 15.08.2021 gegen 20:00 Uhr wollte ein 27-Jähriger aus dem Bereich der
VG Edenkoben mit seinem Pkw von einer Gaststätte mutmaßlich betrunken losfahren. Die aufmerksame Wirtin der Gaststätte wollte dies verhindern und stellte sich dem jungen Mann in den Weg. Dieser zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt und fuhr der Frau mit geringer Geschwindigkeit ans Bein.
Daraufhin versuchte die 55-Jährige geistesgegenwärtig durch die geöffnete Seitenscheibe ins Fahrzeug zu greifen und den Zündschlüssel abzuziehen. Dies verhinderte der Fahrer jedoch indem er Gas gab und die Dame ca. 10m mitschleifte bevor sie zu Boden stürzte und sich leicht verletzte.
Anschließend flüchtete der Pkw-Fahrer. Eine sofortige Fahndung nach dem Flüchtigen verlief ergebnislos.
Gegen den Fahrer wurden mehrere Strafanzeigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Sebastian Katzenberger

Telefon: 06323 955-113
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal