Landau (ots) – Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde am 02.01.2021 gegen 18:00 Uhr ein 21 Jahre alter Verkehrsteilnehmer aus Landau festgestellt. Dieser wurde mit seinem PKW im Bereich Weißenburger Straße von Beamten der Polizei Landau kontrolliert. Hierbei wurde bekannt, dass der junge Mann an Silvester mehrere Joints konsumierte. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest betätigte dies. Dem jungen Mann wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Landau
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal