Lingenfeld (ots) – Heute Morgen kam es gegen 06.15 Uhr im Bereich des Bahnhofs in Lingenfeld zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Radfahrer befuhr die Altspeyerer Straße in Richtung Mechtersheim. Obwohl an dem dortigen Bahnübergang die Schranken geschlossen waren, kreuzte der Radfahrer nach derzeitigem Kenntnisstand die Gleise und wurde von einem sich aus Richtung Ludwigshafen nähernden Güterzug erfasst. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Die Polizei Germersheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Gutachter wurde zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. Die Bahnstrecke war während der Unfallaufnahme bis etwa 10.40 Uhr gesperrt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich unter Tel: 07274 9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal