Landau in der Pfalz (ots) –

Am Donnerstagmorgen zwischen 7.15 und 8 Uhr wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau eine Schulwegüberwachung an der Grundschule in Landau – Dammheim durchgeführt. Erfreulicherweise kamen die Kinder überwiegend zu Fuß beziehungsweise mit dem Rad zur Schule. Die Eltern begrüßten die Kontrollmaßnahmen. Beanstandungen bzw. verkehrsrechtliche Fehlverhalten konnten nicht festgestellt werden. Auf Grund der dunklen Jahreszeit weist die Polizeiinspektion Landau daraufhin, dass eine funktionierende Fahrradbeleuchtung und reflektierende Elemente an Kleidung und Taschen die Verkehrssicherheit der Schüler erhöht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Dennis Hook
Telefon: 06341-287-2002
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal