Landau (ots) – Der Streit zwischen einem 30-jährigen und einem 37-jährigen Mann über das Parkverhalten des 30-Jährigen eskalierte am Dienstagabend in Landau. Da der 30-Jährige wohl wiederholt im Halteverbot parkte kam es zunächst zum verbalen Disput zwischen den beiden Männern. In der Folge entwickelte sich eine handgreifliche Auseinandersetzung, bei der sich beide Männer gegenseitig ins Gesicht schlugen. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Der Versuch einer Vermittlung zwischen den beiden Streithähnen durch die eingesetzten Beamten vor Ort scheiterte kläglich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Michaela Mack
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal