Germersheim (ots) – Mehrere Zeugen meldeten gegen 23:30 Uhr am 23.04.2021 laute Knallgeräusche im Innenstadtbereich von Germersheim. Ein Zeuge konnte eine Gruppe Jugendlicher unmittelbar nach einem Knall wegrennen sehen. Obwohl umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet wurden, konnten keine verdächtigen Personen mehr feststellt werden. Bis dato konnten auch keine Beschädigungen an Gebäuden oder Fahrzeugen festgestellt werden. Höchst wahrscheinlich wurden durch bisher unbekannte Personen verbotenerweise pyrotechnische Gegenstände gezündet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz wurde eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim dankend unter der Telefonnummer 07274/9580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274/9580
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal