Edenkoben (ots) –

Am Samstagabend (07.05.2022) veranstalteten die Hells Angels des Charter Neustadt eine Feier im Industriegebiet in Edenkoben.

Die Polizei kontrollierte mit starken Kräften die Anreisenden, ihre Fahrzeuge und überwachte die Veranstaltung.

Es wurden insgesamt 231 Personen und 116 Fahrzeuge kontrolliert. Die Personen reisten aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland an.

Neben einem Verstoß gegen das Waffengesetz wurden neun Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Vereinsgesetz eingeleitet, weil Personen verbotene Kennzeichen trugen.

Im Einsatz waren überwiegend Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Rheinpfalz und des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Pressestelle

Telefon: 06341-287-1015
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal