Hochstadt / Billigheim-Ingenheim (ots) – 22 Verstöße gegen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h wurden bei einer Geschwindigkeitsmessung am Mittwoch in der Zeit zwischen 8 Uhr und 9.15 Uhr in der Neustadter Straße in Hochstadt registriert. Der Spitzenreiter wurde mit einer Geschwindigkeit von 51 km/h gemessen. Weiterhin fiel bei der Kontrolle in der Neustadter Straße ein 34-jähriger Autofahrer auf, der unter dem Einfluss von Drogen hinter dem Steuer saß. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, seine Fahrt musste er beenden.
In der Mozartstraße in Billigheim- Ingenheim wurde das Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 t überwacht. In der Zeit zwischen 10:45 bis 11:30 Uhr wurden sieben Fahrzeuge kontrolliert, wovon keines gegen das Durchfahrtsverbot verstieß.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Michaela Mack
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal