Bellheim (ots) – Anwohner der Hauptstraße in Bellheim beschwerten sich in den letzten Tagen vermehrt über Raser. Insbesondere in den Abendstunden würden Autofahrer dort viel zu schnell fahren. Aufgrund dieser Hinweise führte die Polizei Germersheim gestern Abend in der Hauptstraße eine Lasermessung durch. Bei erlaubten 20 km/h waren insgesamt 10 Autofahrer zu schnell unterwegs. Zudem soll es dort am 06.02.2021 zu einer Straßenverkehrsgefährdung zwischen einem Fußgänger und einem bislang unbekannten Autofahrer gekommen sein. Dieser Vorfall wurde der Polizei erst gestern bekannt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter Tel: 07274 9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal