Germersheim (ots) – Am Freitagmittag um 12.35 Uhr wurde Im Kehlhorst in Germershem ein 37-jähriger VW-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle gab der 37-järhige Fahrzeugführer zunächst an, etwas Alkohol getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,19 Promille. Bei der weiteren Kontrolle des VW-Fahrers konnten zudem Hinweise auf die Einnahme von Betäubungsmitteln erlangt werden. Zur Entnahme einer Blutprobe wurde der 37-Jährige mit zur Dienststelle verbracht. Neben der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wurde auch der Führerschein des 37-jährigen VW-Fahrers präventiv sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Philipp Schmidt
Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal