Germersheim (ots) –

Ein außergewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag auf der Rheinbrückenstraße in Germersheim. Eine 65-jährige Autofahrerin transportierte im Fußraum der Beifahrerseite einen kleinen Olivenbaum. Als sie während der Fahrt nach diesem greifen wollte, kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer Straßenlaterne. Glücklicherweise wurde sie durch den Aufprall nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal