Freisbach (ots) –

Am Samstag, den 01.01.2022, um 02:55 Uhr befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Freisbach die L 507 aus Richtung Weingarten kommend in Fahrtrichtung Freisbach.
In einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Randstein. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Entsprechend wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Das Fahrzeug des 18-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal