Landau (ots) – Ein 55 jähriger Spaziergänger wollte mit seinem Hund am westlichen Ausgang des neuen Freimersheimer Kreisels die Straße überqueren. Als er sich im Bereich der Querungshilfe mittig auf der Fahrbahn befand, kam ein roter Renault mit relativ hoher Geschwindigkeit aus Richtung Freisbach und musste eine Vollbremsung machen. Im Anschluss fing der Fahrer des Renaults direkt an den Spaziergänger anzuschreien.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Uwe Nagel

Telefon: 06323 955-113
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal