Edesheim (ots) –

Bei der Streifenfahrt auf der Tank- und Rastanlage „Pfälzer Weinstraße Ost“ wurde am Sonntagabend (28.11.2021, 19.30 Uhr) ein biertrinkender 48 Jahre alter LKW-Fahrer im Führerhaus angetroffen. Da er nach eigenen Angaben nach Ende des Sonntagfahrverbots gegen 22 Uhr auf Tour gehen wollte, musste er in den Alkomat pusten. Weil das Ergebnis 1,53 Promille ergab, wurden die Ladepapiere und der Fahrzeugschlüssel bis heute Morgen (29.11.2021) sichergestellt. Ein weiterer LKW-Fahrer, der mit 1,32 Promille Atemalkohol angetroffen wurde, musste ebenfalls bis heute Morgen mit der Abfahrt warten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal