Edenkoben (ots) –

Wegen Wildwechsel kam am Sonntagabend (16.01.2022, 23 Uhr) ein 22 Jahre alter Autofahrer auf der Klosterstraße (K 6) – kurz nach Ortsausgang von Edenkoben – von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Mit leichten Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. An seinem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Folgende Verhaltensregeln will die Polizei Edenkoben ihren Autofahrern mit auf den Weg geben: Blenden Sie ab, wenn Wild vor dem Scheinwerferlicht auftaucht. Leiten sie einen kontrollierten Bremsvorgang ein. Weichen Sie dem Wild nicht aus. Denn dadurch besteht die Gefahr, dass Sie in den Gegenverkehr geraten und/oder die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal