Edenkoben (ots) –

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer sollte heute Mittag (06.09.2021, 13 Uhr) in der Radeburger Straße kontrolliert werden. Als er den Polizeibeamten erkannte, beschleunigte er und flüchtete von der Kontrollstelle. Anhand des Kennzeichens wurde die Halteranschrift angefahren, wo der Flüchtende angetroffen werden konnte. Ermittlungen ergaben, dass er widerrechtlich mit dem Motorrad unterwegs war und keine Fahrerlaubnis hatte. Und weil er zudem unter Drogeneinfluss stand, musste er eine Blutprobe abgeben. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal