Bellheim (ots) – Am Mittwochabend (02.06.21) konnte in Bellheim ein alkoholisierter Autofahrer durch die Polizeibeamten aus dem Verkehr gezogen werden. Der 56-Jährige Bellheimer gab während der Verkehrskontrolle an, einige Stunden zuvor drei Schorle getrunken zu haben und auch nicht mehr im Besitz eines gültigen Führerscheins zu sein. Ein Atemalkoholtest zeigte 1,14 Promille an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Alexander Bauer, POK
Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal