Berg (ots) –

Berg; Am 15.11.2021 wurde um 10:45 Uhr ein französischer Verkehrsteilnehmer im Bereich Mühläcker kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnten deutliche Anzeichen auf einen Betäubungsmitteleinfluss festgestellt werden. Mit den Auffälligkeiten konfrontiert, gab der Fahrer an, fünf Tage zuvor einen Joint geraucht zu haben. In einem Schnelltest war der Betroffene jedoch immer noch positiv und es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Polizeiinspektion Wörth
Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-1803
Telefax 07271 9221-1920
piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal