Bellheim (ots) – Gestern Abend wurde der Polizei ein randalierender Mann in der Hauptstraße von Bellheim gemeldet. Als die eingesetzten Beamten den 31-Jährigen in der Hauptstraße erblickten, rannte dieser unvermittelt davon und versuchte zu flüchten. Der Fluchtversuch konnte jedoch im Kirchgässel beendet werden. Bei der Festnahme wehrte sich der junge Mann und trat in Richtung der Beamten. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in seiner Jacke dann noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln sichergestellt. Sowohl der Randalierer, als auch die Beamten wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet. Nach einer Blutprobe, musste der Mann den Rest der Nacht in der Gewahrsamseinrichtung der Polizei verbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal