Bellheim (ots) – Gestern versuchte eine 30-jährige Diebin in einem Supermarkt in Bellheim auf eine besonders dreiste Art und Weise an den Geldbeutel ihres Opfers zu kommen. Am Obstregal rempelte sie eine 53-jährige Frau an und nutzte dies dazu, den Geldbeutel aus deren Handtasche zu nehmen. Die Frau bemerkte jedoch sofort, dass etwas nicht stimmte und sprach die Diebin darauf an. Erstaunt lies diese die Geldbörse fallen und versuchte aus dem Supermarkt zu flüchten. Doch diesen Plan hat sie ohne die 53-Jährige gemacht. Diese rannte der jungen Frau nämlich hinterher und informierte sofort den Kassierer. Zum Leid der Diebin reagierte auch dieser vorbildlich und beendete deren Fluchtversuch. Die Polizei hatte dann leichtes Spiel und konnte die Diebin in Empfang nehmen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal