Bellheim (ots)

Aufgrund von Bürgerbeschwerden führten gestern zivile Kräfte der Polizei Germersheim Personenkontrollen auf dem Spielplatz im Forellenring in Bellheim durch. Zwei Jugendliche flüchteten unmittelbar beim Erblicken der Beamten, konnten aber eingeholt und kontrolliert werden. Dabei konnte eine geringe Menge an Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zudem wurden den Jugendlichen ein Platzverweis für den Spielplatz erteilt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Dennis Dobberstein
Telefon: 07274/958-1603
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal