Simmern (Hunsrück) (ots) –

Verkehrsunfalllage – Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Simmern insgesamt nur 6 leichtere Verkehrsunfälle. Zweimal war Wildwechsel unfallursächlich.

Die allgemeine Lage am Wochenende war ruhig. Es kam in den Abendstunden vermehrt zu mehreren Einsätzen wegen Ruhestörungen und kleineren Streitigkeiten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
PI Simmern, Schaar,PHK
06761/921-0
pisimmern.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal