Macken (ots) –

Seit mehreren Jahren werden in regelmäßigen Abständen einem Landwirt in Macken Weidezäune beschädigt.
Dadurch konnten sich die Rinder von der Weide bewegen und kamen dem Straßenverkehr sehr nahe.
Es dürfte sich um eine gezielte Aktion gegen den geschädigten Landwirt handeln.
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Aufmerksamkeit und entsprechende Hinweise, um diesem dümmlichen, gefährlichen Handeln Einhalt zu gebieten !
Hinweise an die Polizeiwache Brodenbach.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal