Oberwesel (ots) – Am Freitagnachmittag erreichte ein Hilfeersuchen von Kunden eines Oberweseler Supermarkts die Polizeidienststelle in Boppard, wonach sich dort ein renitenter Mann aufhalte, der Passanten und Kunden anpöbeln und sogar anspucken würde. Die entsandten Streifen hiesiger Dienststelle konnten den Mann noch im Markt antreffen, der u.a. im Zuge seines Gebarens einen Kunden des Geschäfts tätlich angegangen hatte. Der 47-jährige aus dem benachbarten Landkreis wies eine Atemalkoholkonzentration jenseits der 1,4%o auf und erhielt neben diversen Strafanzeigen einen entsprechenden Platzverweis. Weitere Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Boppard unter 026742/ 809-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Polizeiinspektion Boppard

Mainzer Straße 42-44
56154 Boppard

Telefon: +49 6742 8090
Telefax: +49 6742 809-100

piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal