Bann (ots) –

Die Polizei sucht Schmierfinken, die in der sogenannten "Hexennacht" 
Wände der Grundschule verunstaltet haben. Der oder die Täter sprühten
in blauer Farbe an verschiedenen Stellen der Mauer unterschiedliche 
Schriftzüge auf.
Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen beobachtet haben, 
werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Landstuhl in 
Verbindung zu setzen. |pilan 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl

Telefon: 06371 92290
pilandstuhl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal