Wiesweiler (Kreis Kusel) (ots) –

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis wurde ein 55-Jähriger 
kontrolliert. In Wiesweiler führte am Dienstagabend eine 
Polizeistreife eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei konnten die 
Beamten Alkohol in der Atemluft des Fahrers wahrnehmen. Ein Test 
ergab einen Wert knapp über der 0,5 Promillegrenze. Zu allem 
Überfluss konnte der alkoholisierte Mann keinen gültigen Führerschein
vorzeigen. Sowohl gegen ihn, als auch gegen die Halterin werden 
Strafverfahren eingeleitet.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal