Reiffelbach (ots) –

Polizei sucht hellen, flüchtigen Kombi. Am Donnerstagmorgen befuhr ein 64-Jähriger mit seinem VW-Passat die L 380 von Reiffelbach in Richtung Callbach. In einer Kurve kam ihm ein heller Kombi auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Beide Fahrzeuge berührten sich mit den Außenspiegeln. Die Unfallbeteiligten hielten zunächst an. Der Fahrer des Kombi fuhr jedoch nach kurzem Anhalten weiter. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 zu melden. |pilek

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal