Mannweiler-Cölln (ots) –

Am 05.02.2022 gegen 05.50 Uhr wurde eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis bei einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 48 leicht verletzt. Die Frau kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn ab, so dass sich ihr PKW im angrenzenden Feld überschlug. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus ihrem PKW befreien und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Feuerwehr Rockenhausen war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal