Sankt Julian (ots) – 33-Jähriger fällt bei Kontrolle auf. Am Mittwochabend wurde ein PKW-Fahrer in Sankt Julian von einer Steife der Polizeiinspektion Lauterecken überprüft. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde von den Beamten unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Sowohl er, als auch der Halter des Fahrzeuges, müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen. |pilek

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal