Lauterecken (ots) – Feiernde erhalten Anzeige wegen Ruhestörung. Am Freitag, kurz vor Mitternacht, wurde der Polizei Lauterecken eine Ruhestörung durch laute Musik gemeldet. Die Streife traf in einem Park in der Innenstadt mehrere Jugendliche an. Die Gruppe wurde zur Ruhe ermahnt. Auch zeigten sich die Personen einsichtig und machten die Musik aus. Einige Zeit später überprüften die Beamten nochmals die Örtlichkeit. Entgegen der Anweisung hielten sich einige nicht an die polizeiliche Anweisung und hatten die Musik wieder aufgedreht. Die Streife ermittelte die Personalien der Ruhestörer und übermittelte diese an die Verbandsgemeinde. Sie müssen nun mit einer Anzeige wegen Ruhestörung rechnen. |pilek

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal