Winnweiler (Donnersbergkreis) (ots) – In der Nacht von Mittwoch am Donnerstag, gegen 1:30 Uhr, stellte eine Polizeistreife bei einem 34-jährigen Radfahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Alsenzstraße starken Marihuanageruch fest. Im Rahmen einer daraufhin durchgeführten Personendurchsuchung wurden ein Tütchen mit Marihuana und Haschisch sowie eine herzförmige Ecstasy-Tablette aufgefunden und beschlagnahmt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal