Gundersweiler (Donnersbergkreis) (ots) – Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Donnersbergkreis verunglückte am frühen Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 387. Der junge Mann kam auf der Strecke zwischen Gundersweiler und Gehrweiler aus bislang unbekannten Gründen zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Die Strecke zwischen Gundersweiler und Gehrweiler war für die Dauer der Unfallaufnahme vollgesperrt. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal