Bad Kreuznach, Brucknerstraße (ots) – Am 05.05.2021 gegen 19:30 Uhr kam es zu einer Brandentwicklung im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Brucknerstraße in Bad Kreuznach. Das Anwesen wird von 29 Personen bewohnt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach rückte mit insgesamt 36 Kräften der Löschbezirke Nord & Süd an und konnte den Brand zeitnah bekämpfen. Dadurch griff das Feuer nicht auf die darüberliegenden Wohnungen über. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden keine Personen verletzt. Derzeit können noch keine Aussagen bezüglich der Brandursache und der Schadenshöhe getroffen werden. Die Kriminalpolizei Bad Kreuznach übernimmt die Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

PI Bad Kreuznach 067188110

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal