Bad Kreuznach (ots) –

Am Freitag, den 12.11.2021, gegen 05:30 Uhr wurde auf dem Balkon eines Mehrfamilienhaues in 55543 Bad Kreuznach, Korellengarten ein Brand gemeldet.
Das Feuer konnte auf dem Balkon der Wohnung im 1. Obergeschoss festgestellt werden. Die Feuerwehren konnten das Feuer nach kurzer Zeit löschen, sodass es auf keine weiteren Balkone übergreifen konnte.
Alle Anwohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Nach den Löscharbeiten konnten alle Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es wurden keine Personen verletzt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 7000.- Euro belaufen.
Im Rahmen der polizeilichen Brandermittlungen konnten Hinweise für eine fahrlässige Brandstiftung festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811 0
E-Mail: kibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal