Altenbamberg (ots) – Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie am 29.05.2021 gegen 22:30 Uhr zu einem Traktordiebstahl gerufen wurden und auf einen 16-jährigen aus Hochstätten stießen, der einen Traktor kurzgeschlossen und damit durch die Gegend gefahren war. Mit dem Fahrzeug fuhr er dann durch einen Zaun und gegen diverse Hauswände, die er dabei beschädigte. Da der Beschuldigte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zudem stark betrunken war, wurde ihm auf der Polizeiinspektion eine Blutprobe entnommen. Die wenig begeisterte Mutter durfte ihren Sohn dann von der Dienststelle abholen. Den Jungen erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

PI Bad Kreuznach, 0671-8811-100

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal