33129 Delbrück (ots) – Freitag, 15.01.2021 / 19:53 Uhr 33129 Delbrück / Kreuzung Hövelhofer Str./Auf dem Haupte/Wittendorfer Str.

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Freitagabend um 19:53 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Hövelhofer Str./Auf dem Haupte/Wittendorfer Str. in Ostenland ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 28jähriger Seatfahrer beabsichtigte von der Wittendorfer Str. kommend nach links auf die Hövelhofer Str. abzubiegen. Beim Abbiegevorgang missachtete er den Vorrang eines 24jährigen VW-Fahrers, der die Kreuzung vom Auf dem Haupte aus kommend in Richtung Wittendorfer Str. überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei welchem sich der VW-Fahrer und dessen 23jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zuzogen. Mittels RTW wurden sie einem Krankenhaus zugeführt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 9000 EUR.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal