Bad Lippspringe (ots) –

(mb) Weil ein Autofahrer die Vorfahrt eines Busses missachtete, stürzte am Freitag, 28.10.2022, eine Businsassin beim Bremsmanöver und verletzte sich. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen.

Gegen 11.55 Uhr fuhr der 59-jährige Fahrer eines Linienbusses auf der Detmolder Straße in Richtung Schlangen. Vom Aldi-Parkplatz bog plötzlich ein Auto auf die Straße ein. Der Busfahrer musste stark abbremsen, um eine Kollision mit dem Auto zu verhindern. Dabei stürzte eine 30-jährige Passagierin und verletzte sich. Sie musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden. Der Fahrer des silbergrauen Kleinwagens bog in die Straße Am Beispring ein und entfernte sich vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug und dessen Fahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal