Büren (ots) –

(mb) Am Wochenende sind Einbrecher in Gewerbetriebe eingestiegen.

Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen brachen die Täter eine Tür zur Betriebshalle einer Firma an der Straße Heidfeld auf. Von der Halle gelangten sie gewaltsam in den Bürotrakt und brachen auch hier weitere Türen auf. Die Räume wurden durchsucht. Beute machten die Einbrecher nicht.

Ebenso ohne Diebesgut verließen Einbrecher einen Tatort am Oberen Westring. In der Nacht zu Montag wurde dort durch ein Fenster in die Büros eines Malerbetriebs eingebrochen. Im Gebäude brachen die Täter Schränke und Schubladen auf und hinterließen einen Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal