33175 Bad Lippspringe (ots) –

Am Freitag, den 12.11.2021 wurde von einer Kirchengemeinde am Pfingstuhlweg ein Einbruch in einen Anbau des Gemeinderaums festgestellt.
Im Zeitraum der Abwesenheit der Berechtigten vom 11.11.2021 ca. 16:30 Uhr bis zum Feststellzeitpunkt am 12.11.2021 ca. 07:00 Uhr warfen bislang noch unbekannte Täter eine Scheibe des Nebengebäudes ein. So gelangte man zunächst in eine Turnhalle, über die man sich schließlich mittels Aufbrechen weiterer Zwischentüren Zutritt zu einem Büroraum verschafft hat. Hier wurden etliche Schränke durchsucht und Bargeld entwendet. Der oder die Täter flohen unerkannt.
Im Inneren des Gebäudes entstand ein hoher Sachschaden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich bei der Polizei Paderborn Tel. 05251-3060 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal