Salzkotten-Niederntudorf (ots) – (mb) Bei einem Sturz mit seinem Elektrofahrrad hat ein Mann am Dienstag schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 15:30 Uhr entdeckte ein Zeuge (50) einen gestürzten und verletzten Radfahrer auf der Ellinghauser Straße. Er leistete dem Mann Erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Eine Notärztin versorgte den Schwerverletzten. Mit einem Rettungswagen kam der 60-Jährige ins Krankenhaus. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, ließ die Polizei eine Blutprobe entnehmen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal