Ostercappeln (ots) – Am frühen Montagmorgen ist es auf der B51 (Bremer Straße) in Ostercappeln zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 06.40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Bohmte mit einem Dacia die Bundesstraße in Richtung Ostercappeln. In Höhe zweier Rastplätze (Parkplatz Osterberg) kam der junge Mann aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Dacia und kam auf dem Dach zum Stehen. Der Bohmter zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die B51 wurde in Richtung Bohmte voll gesperrt. In Richtung Osnabrück wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. An dem Fahrzeug sind erhebliche Sachschäden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal