Osnabrück (ots) – An einem Mehrfamilienhaus in der Neuen Straße setzten Unbekannte am Samstagabend eine Mülltonne in Brand. Anwohner hörten gegen 22.10 Uhr einen lauten Knall und stellten bei einer Nachschau eine starke Rauchentwicklung und eine brennende Mülltonne fest. Sie schoben den Behälter auf die Straße und alarmierten die Feuerwehr und die Polizei. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr löschten den Brand und verhinderten Schlimmeres. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Müllbehälter wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der Brandstiftung aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal