Osnabrück (ots) –

Am Montagmittag, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Radfahrer die „Meller Straße“ in Richtung der Straße „An der Huxmühle“. In einem engen Kurvenbereich der Kreuzung schnitt ein entgegenkommender Autofahrer die Fahrspur des Osnabrückers. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 24-Jährige dem Unbekannten aus und stürzte zu Boden. Dabei zog sich der Zweiradfahrer leicht Verletzungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete daraufhin vom Unfallort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Die Polizei aus Osnabrück sucht nun Zeugen, die Hinweise zur dem Verursacher oder seinem Fahrzeug geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0541/327-2315 oder -2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal