Osnabrück (ots) – Am Dienstagmorgen ist es in einem Fitnessstudio am Theodor-Heuss-Platz zu einem Diebstahl gekommen. Ein Unbekannter betrat gegen 11.40 Uhr die Räumlichkeiten des Studios an der Ecke zum Konrad-Adenauer-Ring, welches zu einem dortigen Hotel gehört. Aus dem Empfangstresen nahm der Mann eine Geldkassette an sich und flüchtete. Eine Mitarbeiterin wurde auf den Diebstahl aufmerksam und verständigte die Polizei. Der flüchtende Dieb konnte durch Zeugen am Raiffeisenplatz beobachtet werden, als er die Kasse zu Boden warf. Diese öffnete sich und der Täter entnahm Bargeld sowie Gutscheine. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Der dunkelhäutige Täter war etwa 185 cm groß und sportlich. Er trug eine dunkle Jeans, ein dunkles Oberteil und eine dunkle Maske. Zudem hatte der Täter schwarze, kurze, lockige Haare. Die Polizei aus Osnabrück bittet Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu dem unbekannten Täter geben können, sich zu melden. Tel: 0541/327-2115 oder -3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal