Osnabrück (ots) – Zwischen Freitagabend (19 Uhr) und Montagmorgen (8 Uhr) ist das Lager eines Getränkemarktes an der Eduard-Pestel-Straße in Visier von Unbekannten geraten. Die Täter kletterten vermutlich mit einer Leiter über das umzäunte Grundstück des Getränkelagers. Dort nahmen sie mehrere leere 30 Liter Fässer sowie PET-Mehrwegflaschen und Getränkedosen an sich und schleppten diese über den Zaun vom Grundstück des Spirituosengeschäfts. Anschließend entfernten sich die Täter mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung vom Tatort. Die Polizei aus Osnabrück sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0541/327-2115 oder -3203 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal