Neuenkirchen/Merzen (ots) –

In den vergangenen Tagen kam es im Bereich Neuenkirchen und Merzen erneut zu diversen Diebstählen von GPS-Empfangsgeräten.

Neuenkirchen: Freitag, 08.04.2022, 22.00 Uhr – Samstag, 09.04.2022, 07.00 Uhr

An der Vinter Straße unweit der Straße „Vorm Esch“ entwendeten die Täter im o.g. Zeitraum ein GPS-Empfangsgerät vom Dach eines Treckers.

Neuenkirchen: Montag, 11.04.2022, 22.00 Uhr – Dienstag, 12.04.2022, 06.50 Uhr

Nur wenige Kilometer entfernt machten sich im o.g. Tatzeitraum unbekannte Täter an einem landwirtschaftlichen Anwesen im „Bruch“ zu schaffen. Aus einem verschlossenen Metallschrank im Hausflur wurden zwei GPS-Empfänger sowie ein GPS-Terminal entwendet.

Neuenkirchen: Dienstag, 12.04.2022, 20.00 Uhr – Mittwoch, 13.04.2022, 07.30 Uhr

Am Schultenhof drangen unbekannte Täter im o.g. Tatzeitraum in eine Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes ein und gelangten im Anschluss durch Gewaltanwendung an einem Fenster in eine dortige Werkstatt. Entwendet wurde hier jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. Dennoch ist davon auszugehen, dass es die Diebe auch in diesem Fall auf GPS-Geräte abgesehen haben.

Merzen: Mittwoch, 13.04.2022, 01.00 Uhr – 05.00 Uhr

Im Ortsteil Südmerzen verschafften sich im o.g. Tatzeitraum unbekannte Täter widerrechtlichen Zugang in eine Diele eines landwirtschaftlichen Hofes an der Straße „Auf dem Orte“. Durch die gewaltsame Öffnung einer verschlossenen Tür gelangten sie in die Waschküche und nahmen dort drei vollständige GPS-Lenksysteme an sich.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu den o.g. Taten oder Tätern unter 05439/9690 oder 05901/961480 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal