Eggermühlen (ots) – Am Samstagnachmittag befuhr ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo die Bippener Straße aus Bippen kommend in Fahrtrichtung Eggermühlen. In Höhe der Hausnummer 7 scherte der junge Mann aus Eggermühlen nach rechts aus, um ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Als er nach dem Überholmanöver ausgangs einer Rechtskurve wieder nach rechts einscherte, verlor der 22-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen. Der VW Polo kam nach rechts von der nassen Fahrbahn ab, fuhr durch ein geschlossenes Garagentor und weitere 50 Meter in eine Scheune, in der das Fahrzeug schließlich zum Stehen kam. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es ist ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal